Autor/in: Christopher Wurmdobler
Seite: 1
1 - 4/4

Mein Theater ist die Stadt

article_1559_christophe_sw_250.png Christophe Slagmuylder, der neue Intendant der Wiener Festwochen im Gespräch
Text: Christopher Wurmdobler Fotos: Magdalena Blaszczuk | Interview | 05/2019 read more...

Wir müssen reden

article_1551_01_markus_oehrl_250.png 2018 bescherte Markus Öhrn den Wiener Festwochen mit der Performance-Installation „Häusliche Gewalt“ einen Erfolg bei Publikum und Kritik (sowie eine Nestroy-Nominierung). Heuer nimmt der schwedische Theatermacher die MeToo-Debatte zum Anlass und untersucht mit „3 Episodes of Life“ strukturelle Gewalt im Kunstbereich, unter anderem mit der Extremtä...
Text: Christopher Wurmdobler Fotos: Magdalena Blaszczuk | Interview, Performance | 05/2019 read more...

Mein Theater ist die Stadt

article_1523_christophe-slagmuylder_1_250.png

In Brüssel hat Christophe Slagmuylder seit 2007 erfolgreich das Kunstenfestivaldesarts geleitet. Nun zeigt der Belgier als neuer Intendant der Wiener Festwochen sein erstes Programm für Wien.


Text: Christopher Wurmdobler Fotos: Magdalena Blaszczuk | Interview | 03/2019 read more...

Alles bleibt anders

article_1390_01_kelela_c_dicko-chan_250.png

Performance, Theater, Film, Visual Arts, Clubkultur und viel Neues bei den Wiener Festwochen. Unter anderem mit der queer-feministischen R’n’B-Musikerin Kelela bei HYPERREALITY. Einige Programmempfehlungen.


Text: Christopher Wurmdobler Fotos: Press | | 05/2018 read more...

Autor/in: Christopher Wurmdobler
Seite: 1
1 - 4/4